Dentin

Das auch Zahnbein genannte Dentin ist knochenähnliches, unter dem Zahnschmelz gelegenes Gewebe, das den größten Teil der Zahnsubstanz ausmacht. Im Gegensatz zum Schmelz ist Dentin ein lebendes Gewebe, das zeitlebens nachgebildet werden kann. Dentin ist härter als Knochen, jedoch weicher als Zahnschmelz.

Zurück

GAP-Prevent