Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Bis Ende 2010 muss jeder Zahnarzt und jedes Zahnlabor ein zertifiziertes Qualitätsmangement in seine Praxis oder sein Dentallabor integriert haben. Das folgt aus den Vorgaben des § 135a SGB V. Nicht wenigen Kollegen bereitete die Umsetzung der sogenannten QM-Richtlinie einiges Kopf­zer­bre­chen: Entsprechende Strukturen mussten geschaffen und Mitarbeiter aufwendig geschult werden.

Wir hingegen konnten die Richtlinie ganz gelassen aufnehmen: Für die Zufriedenheit unserer Patienten betreibt unsere Zahnklinik seit 1999 ein durchgängig nach Din EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement (derzeit DIN EN ISO 9001:2008) und wird den ab 2011 verbindlichen An­for­de­run­gen längst gerecht.

Weiterhin freiwillig bleibt unser nach ISO 14001 zertifiziertes Umwelt­manage­ment, unser Engagement im Umweltpakt der Bayerischen Landesregierung und die strikte Einhaltung der EMAS-Kriterien. Dass die von Ihnen besuchte Internetseite klimaneutral gehostet wird, versteht sich da von selbst.

Bitte werfen Sie einen Blick in unsere Unternehmenspolitik!

GAP-Prevent