Behandlung von Risikogruppen

In kleineren Zahnarztpraxen fehlt häufig die technische Ausrüstung, um Patienten mit verschiedenen Krankheiten und Behandlungsrisiken zu behandeln. Oft sind es auch das versicherungstechnische Risiko oder der schlichte Mangel an Erfahrung, die Zahnärzte kranke oder vorbelastete Patienten ablehnen lassen.

In unserer Klinik sind wir hervorragend auf Patienten eingestellt, deren Behandlung mit medizinischen Risiken verbunden sind oder aus anderen Gründen erschwert wird. Unser O.P. entspricht allen Standards und bietet neben einer separaten Luft- und Notstromversorgung auch alle medizinischen Notfallgeräte, um im Falle eines Falles reanimierende Maßnahmen einleiten zu können.

GAP-Prevent